Lippenfarn

Lippenfarn, Pelzfarn, Schuppenfarn: All diese Namen stehen für die Cheilanthes lanosa! Diese kleine Farnsorte kennzeichnet sich durch ein kompaktes Wuchsverhalten, sodass auch einer Begrünung kleinerer Ecken und Vorgärten nichts im Wege steht. Beim genaueren Hinschauen entdeckt man einen silberfarbenen Schimmer, der den samtig weichen und beharrten Blättern einen besonderen Glanz verleiht. Zudem legt dieser Genosse durch die besonders fein gefiederten Blätter eine gewisse Leichtigkeit an den Tag. Mit der Zeit kann diese horstbildende Staude einen eindrucksvollen Teppich kreieren: ein Bodendecker der besonderen Art!   Bei diesem Exemplar handelt es sich um einen genügsamen, robusten und pflegeleichten Mitbewohner, der bedenkenlos im heimischen Garten ausgepflanzt werden kann. Schon ein durchlässiger Boden und ein sonniges bis halbschattiges Pl&au...