Farn (Streifenfarn)

Bei dem Asplenium bulbiferum handelt es sich um eine wahre Rarität unter den Farnen, die in unseren Breiten nur selten anzutreffen ist. Die Besonderheit liegt bei der Vermehrung der Pflanze: Der grüne Nachwuchs bildet sich nämlich direkt am Blattwerk! Diese Jungpflanzen sitzen auf den älteren Blättern und können ganz einfach abgepflückt und eingepflanzt werden. Zudem überzeugt der Streifenfarn mit einer buschig wirkenden Wuchsform und besitzt eine Vielzahl an stark gefiederten Blättern, die zahlreiche Variationen der Farbe Grün präsentieren.   Diese tropische Schönheit freut sich als Zimmerpflanze über einen halbschattigen Standort ohne direkte Sonnenbestrahlung. Außerdem fördert eine Luftfeuchtigkeit das Wohlbefinden der Pflanze, sodass es sich um einen genügsamen Mitbewohner für Ihr Badezimmer...